Bernstein - Donnerkeil - Hühnergott

Wenn die Herbst- und Winterstürme, von Nord-Westen kommend, an den Ostseestrand peitschen, dann ist Jagdzeit für Schatzsucher.
Der Meeresboden wird aufgewühlt und bei ca. 4 Grad Celsius Wassertemperatur steigt der Bernstein auf aus dem Sediment.
Ein Augenblick, auf den die Sammler gewartet haben, denn nun findet man im Spülsaum des Strandes das goldene Harz und natürlich ein stolzes Leuchten in den Augen des glücklichen Finders.
Sehr begehrte Sammelobjekte sind auch sogenannte Donnerkeile.
Die versteinerten, keilförmigen Gehäuseenden von prähistorischen Belemniten findet man oft auf angespülten Steinanhäufungen.
Treibholzfund Ostsee
Schwemmholz mit Muschel
Bernsteinfund Ostsee
Bernstein im Spülsaum

Hühnergötter sollen Glück bringen.
Mit wachem Auge findet man die löchrigen Feuersteine am Strand oder im flachen Wasser.
Sammeln Sie mit.
In Ihrer Ferienwohnung “Strandgut” finden Sie eine Schatzkiste samt Anleitung vor.
Apropos Lochsteine.
Sämtliche Hühnergötter, die Sie zu Dekorationszwecken in unserem Ferienappartement vorfinden, haben wir am Dierhäger Ostseestrand selbst gesammelt.

Preise und Belegung

Schreiben Sie uns

Buchen Sie jetzt

Menü schließen